Freepics
14. Oktober 2008

Windelfetisch

Windel Fetisch TelefonsexSo wie manche Teens sich benehmen, könnte man glatt auf die Idee kommen, sie sind noch nicht lange aus den Windeln heraus. Das gehört nun einmal zum Erwachsenwerden dazu, dass man Fehler macht, dass man ein bisschen Blödsinn anstellt und dass man an manchen Stellen auch einfach sehr naiv und leichtgläubig ist.

09005 – 90 90 91 67
€ 1,99 / Min im dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Es gibt allerdings Teen Girls, die sind tatsächlich aus den Windeln noch nicht heraus; obwohl sie schon 18, 19 oder sogar 20 sind, also volljährig und dem eigentlichen Windelalter längst entwachsen. Dennoch tragen sie noch Windeln. Aber nicht, weil sie das müssen, sondern weil sie das wollen. Weil sie es erregend finden.

Windelfetisch ist in diesem Zusammenhang das Stichwort.

Beim Windelfetisch geht es darum, dass einer der beiden Sexpartner das Adult Baby ist, das gefüttert und gewindelt werden muss und ab und zu auch einen Schnuller bekommt. Wobei die ersteren beiden Sachen eng zusammenhängen.

Denn nach dem Fläschchen wird garantiert in absehbarer Zeit die Windel voll und muss gewechselt werden.

Mit dem einfachen Windel Wechseln ist es allerdings nicht getan; das Adult Baby Girl soll sich in den Windeln ja schließlich nicht wund liegen. Und dafür muss jedes Mal, wenn es eine neue Windel gibt, der Pöker schön gesäubert und gepudert und eingeölt werden. Das schützt – und macht Spaß …

09005 – 90 90 91 67
€ 1,99 / Min FN. Mobil abw.
0930 - 78 15 41 08 € 2,17 / Min aus AT
0906 - 40 55 60 Pin: 443 CHF 3,13 / Min aus CH

Damit hätten wir schon einmal die wichtigsten Utensilien, die du für die Windelfetisch Teens brauchst, beisammen: jede Menge Windeln, Feuchttücher, Fläschchen, Schnuller, Babyöl und Babypuder. Aber was braucht man sonst noch für aufregenden Windelsex? Da gibt es doch bestimmt noch mehr.

Adult Baby Girl Charlotte klärt uns auf:

„Also ich nehme beim Windelsex gerne zusätzlich eine Gummihose. Das ist ganz praktisch, über den Windeln noch eine Gummihose zu tragen. Falls mal etwas ausläuft, wenn ich dabei bin, in die Windel zu machen …

Manche stehen außerdem darauf, dass man in einem riesigen rosa Strampler herumliegt oder herumläuft. Das mag ich persönlich allerdings nicht so unbedingt – ich mag es am liebsten nackt bis auf die Windel. Wobei es mein Traum ist, die Windelfetisch Erotik einmal anders herum zu erleben; so dass ich die Mami für einen Adult Baby Boy bin, der noch gestillt wird und gerne an meinen Titten nuckelt…

Bisher hatte ich dazu noch keine Gelegenheit; die Männer wollten es eigentlich immer alle, dass ich das erwachsene Windel Baby bin. Aber wer weiß – vielleicht ergibt es sich ja auch einmal.“ Nun, hoffen wir für Charlotte das Beste!